Events

22. Deutscher Baurechtstag in München im Oskar von Miller Forum

Nachträge am Bau VOB/B und das neue Bauvertragsrecht des BGB als Gegensätze?

  • Guter Preis bleibt guter Preis, schlechter Preis bleibt schlechter Preis – Gilt dies noch?
  • Die „tatsächlich erforderliche Vergütung“ ein unbekanntes Wesen?
  • Welche Einschränkung bzw. welche Vorteile bietet die Regelung im neuen Bauvertragsrecht
    des BGB‘s für die Ermittlung der Nachtragshöhe?
  • Welche Auswirkung hat die neue Entscheidung des Kammergerichts vom 10.07.2010 zur Ermittlung von Nachtragsvergütung in rechtlicher und baubetrieblicher Sicht?
  • Bleibt die Anordnungsflexibilität des Auftraggebers zumindest in der VOB/B erhalten?
  • Wie geht es insgesamt mit der Behandlung von Nachträgen nach der Rechtsprechung des Kammergerichts weiter?
  • Das neue „gesetzliche Leitbild“ mit Auswirkungen?

 

Weiterlesen

21. Deutscher Baurechtstag in Berlin im DAZ

Thema: Aktuelle Änderungen der Rechtsprechung und neueste Entwicklung in 2017 zum

  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Privates Baurecht und VOB/B
  • Bauträgerrecht
  • Vergaberecht
  • Öffentlichen Baurecht / Bauplanungsrecht
  • Baubetriebs- und Bauwirtschaftslehre
  • Recht der Projektsteuerer
  •  

    Weiterlesen

20. Deutscher Baurechtstag am 17.03.2017 in Berlin

Thema: Aktuelle Änderungen der Rechtsprechung und neueste Entwicklung in 2016 zum

Thema: Aktuelle Änderungen der Rechtsprechung und neueste Entwicklung in 2016 zum

  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Privates Baurecht und VOB/B
  • Bauträgerrecht
  • Vergaberecht
  • Baubetriebslehre- und Bauwirtschaftslehre
  • Recht der Projektsteuerer

 

Weiterlesen

19. Deutscher Baurechtstag am 07.10.2016 in München

Thema: Kündigung von Planungs- und Ingenieurverträgen sowie Bauverträgen

  • Wann kann ein Bauvertrag gekündigt werden?
  • Wann können Architekten- und Ingenieurverträge gekündigt werden?
  • Welche Rechte und Pflichten ergeben sich nach der Kündigung?
  • Wann können Geräte und Materialien in Anspruch genommen werden?
  • Wie wird richtig abgerechnet?
  • Wie sind Ersatzvornahmekosten abzurechnen?
  • Können auch Teilleistungen gekündigt werden?
  • Welche Risiken ergeben sich aus der Kündigung?
  • Gibt es alternative Strategien?

 

Weiterlesen

18. Deutscher Baurechtstag am 04.03.2016 in München

Thema: Aktuelle Änderungen der Rechtsprechung und neueste Entwicklung in 2015/2016

  • Privates Baurecht und VOB/B
  • Baugrund- und Tiefbaurecht
  • Vergaberecht
  • Baubetriebs- und Bauwirtschaftsrecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Recht der Projektsteuerer und Projektmanager

 

Weiterlesen